Schlagwort: physik

  • Jobsuche

    Original-Post Am 30. Juni 2014 war mein Vertrag am FIAS, einem Forschungsinstitut „neben“ der Uni Frankfurt, ausgelaufen. Die Gründe, warum ich nicht verlängern wollte, sind zahlreich; ein wichtiger Grund ist, dass ich nicht in 10 Jahren in der Physik nicht mehr weiterkomme und dann nichts anderes als Lehrer werden kann, weil niemand in der freien […]

  • Physik… da war mal was

    Original-Post Ich war mal Physiker. In dem Zusammenhang habe ich ein paar Veröffentlichungen geschrieben und Vorträge gehalten. Aktuell bin ich aber Programmierer.

  • 2 Bäume für Bergen

    Original-Post Ich bewerbe mich für eine Professor/Juniorprofessor-Position in Bergen. So weit, so gut. Nachdem ich einen schönen Brief an das Komitee verfasst hatte, fand ich heraus, dass man sich über offizielle staatliche norwegische Bewerbungssystem bewerben muss, was bedeutet, dass ich meinen Lebenslauf und Brief auseinanderpflücken und getrennt in einem komischen Webformular hochladen muss. Naja, ich […]

  • 2 trees to Bergen

    Original-Post (Das ist mein erster Blog-Eintrag auf Englisch. Eine Deutsche Übersetzung gibt es auch) I am applying for a professor/assistant professor position in Bergen. So far, so good. After having crafted a nice letter to the committee, I found out that I have to apply via the Norwegian Government’s official Application system, which means I basically […]

  • Kleinbahnfeeling bei Dresden

    Original-Post Nachdem ich im Januar 2010 eher zufälligerweise mit der Rhätischen Bahn durch die Schweiz gefahren bin, im Januar 2011 spontan bei einem Besuch in Bulgarien die Rhodopenbahn befahren habe und Anfang Februar 2012 kurzentschlossen auf der Harzer Schmalspurbahn unterwegs war, wollte ich die Tradition dieses Jahr fortsetzen, in jedem Winter eine Schmalspurbahn zu bereisen. […]

  • Gefühlte Geschwindigkeit

    Original-Post Eines der grundlegendsten physikalischen Prinzipien ist, dass man Geschwindigkeiten nicht fühlen kann. Wenn man sich in einem Container befindet ohne Verbindung nach draußen, kann man nichtmal messen, wie schnell man ist. Man kann Geschwindigkeit sehen, indem man darauf achtet, wie schnell Dinge an einem vorbeiziehen, und mit der Information, wo man wann ist, kann […]

  • At night a candle’s brighter than the sun

    Original-Post Ich mag ja wirklich gerne Musik. Und bin ein riesiger Sting-Fan. Das nur mal so am Anfang. Letzte Woche war ich auf der letzten Konferenz für dieses Jahr, nach nur etwas mehr als einer Woche daheim ging es mit dem Flugzeug nach Ηράκλειο (Iraklio) auf Κρήτη und von dort aus mit dem Taxi nach […]

  • The Big Wahoonie

    Original-Post Ich war ja letztes Jahr schonmal in Manhattan, jenen 59km², über die so viel geschrieben, gesungen, gesagt und gedichtet wurde, und die man trotzdem selbst erlebt haben muss, um einen Eindruck zu bekommen. Diesmal hatte ich nach eineinhalb Tagen Washington nach der Konferenz und dreieinhalb Stunden Zugfahrt noch etwa zweieinhalb Tage Zeit in New […]

  • Quark Matter

    Original-Post Quarkmaterie. Das ist, wie schon gesagt, der Name des Anlasses meiner USA-Reise. Die großen Beschleuniger, an denen Experimente für unser Feld gemacht werden, stehen in Genf, da wird seit 2010 gemessen, auf Long Island, wo seit 2000 Daten gesammelt werden und wo es momentan viel Überzeugungskraft braucht, Gelder für weitere Jahre von den Politikern […]

  • Bezirk von Kolumbia

    Original-Post District of Columbia. Washington also; da bin ich grade. Die nächste QuarkMatter-Konferenz, nach der in Annecy letztes Jahr und Knoxville, TN vor drei Jahren. Heute ist Halbzeit der sechstägigen Konferenz, und den freien Nachmittag habe ich genutzt, um auf eigene Faust die Stadt anzugucken. Was wird mir wahrscheinlich hiervon im Gedächtnis bleiben? Ich glaube, […]

  • Projekt 11000

    Original-Post Nachdem nun mal wieder mehr als ein halbes Jahr vergangen ist, muss ich mal wieder berichten. Montreal ist ’ne schöne Stadt, aber ich werde dort nicht hinziehen. Vielmehr habe ich seit 1. November einen neuen Job als Programm-Koordinator bei HIC for FAIR, einem wissenschaftlichen Zentrum hier an der Uni. Dabei darf ich weiter Physik […]

  • Physics

    Original-Post Since November 2011, I am working as program coordinator at the Helmholtz International Center for FAIR which is dedicated to make the Hessian Universities in Frankfurt, Darmstadt and Gießen and the Frankfurt Institute for Advanced Studies fit for the future Facility for Antiproton and Ion Research. My job is to coordinate the various expert […]

  • Klassenfahrt

    Original-Post Und noch ein Lebenszeichen aus Annecy, während ich im Bus sitze, der gleich Annecy verlassen und irgendwann heute Nacht in Frankfurt ankommen wird. Die Konferenz ist zuende, die nächste Quark Matter wird im August 2012 im District of Columbia (also in Washington) stattfinden. Jetzt heißt’s aber erstmal, die Ergebnisse dieser QM zu verdauen und […]

  • Annecy 2011

    Original-Post Viele Grüße aus Frankreich! Mal wieder führt mich eine Konferenz zu unserm südöstlichen Nachbarn, und abgesehen davon, dass ich momentan extrem müde bin und die Organisation der Konferenz durchaus ein bisschen verbesserungswürdig ist, ist es hier wirklich toll. Am Samstag Nacht habe ich auf einer Wiese mit meiner Ukulele gesessen, am Sonntag abend habe […]

  • Montreal

    Original-Post Also jetzt ist es wirklich in Ordnung, auf das Jahr zurückzublicken; viel wird nicht mehr passieren. Mit drei Konferenzen und einem eingeladenen Vortrag sowie meinem Kurzbesuch in Bergen vor zwei Wochen wirkt es eigentlich gar nicht so, als hätte ich keinen Urlaub dieses Jahr gemacht, und mit sechs Papern und einer Doktorarbeit scheint es […]

  • November

    November

    Original-Post Auch wenn er noch nicht ganz um ist, kann ich glaube ich sicher sagen, dass der November nicht so ganz mein Monat war. Dazu sind zu viele Dinge nicht so gelaufen, wie geplant. Allerdings hatte das auch schon Ende Oktober angefangen, sodass ich schon auf einen ganzen Monat zurückblicken kann. Und, wie es sein […]

  • Abgegeben

    Original-Post Nun habe ich gestern nach 40 Tagen endlich die Zusammenfassung der letzten 40 Monate meines Lebens fertig gehabt und abgegeben. Ha! Das hört sich gut an, oder? Jeden Tag habe ich einen anderen Monat zusammengefasst. Wenn doch nur alle Monate gleich produktiv gewesen wären… Ok, und ich hatte zwischendurch das Thema gewechselt, und seit […]

  • Bald geht’s los!

    Original-Post Nachdem ich in der letzten Woche ja recht viele Bilder vom Riedberg gepostet habe, gibt’s heute mal wieder ein bisschen Text. Die Konferenz in Südfrankreich war mal wieder unbeschreiblich gut, deshalb will ich sie auch gar nicht beschreiben. Einfach klasse! Und nun bin ich aber auch schon wieder 6 Wochen in Frankfurt und böse […]

  • Pause

    Original-Post Heute mache ich mal Pause. Wirklich? Naja, sagen wir lieber, jetzt mache ich mal Pause. Ist auch irgendwie mal nötig, aber noch so viel zu tun… Die Probleme mit unserem Rechencluster habe ich im Laufe der letzten Woche größtenteils gelöst, doch die zweite Hälfte der Woche war am Ende nicht sehr produktiv. Fangen wir […]

  • Sommerpause

    Original-Post Diese Woche hat mit ziemlich schlechten Nachrichten angefangen, es scheint, ich war für eine mir wichtige Sache ein halbes Jahr zu schlecht getimed (nebenbei: Wie ist das Partizip von timen? Blöde Anglizismen). Und ich habe nicht mal was falsch gemacht, nur einfach Pech gehabt. Verdammt. Kurz nach dieser Mail ging es am Montag nach […]

  • Umzug

    Original-Post Nachdem mein Chef endlich mal seine Stelle gesichert bekommen hat (herzlichen Glückwunsch, Marcus!), ziehen wir (= seine Arbeitsgruppe) seit gestern und wohl noch ein paar Tage lang jetzt ins Frankfurt Institute for Advanced Studies um. Die Büros im FIAS sind schon bereit, die Schlüssel noch nicht komplett: In meinem neuen Büro, wo wir zu […]

  • Manigod Februar 2009

    Original-Post Im Februar 2009 führte die Lecture Week der H-QM nach Manigod. Eine Woche lang Supersymmetrie und andere LHC-Physik im dicken Schnee, und danach Heimfahrt mit dem Zug (nur ich alleine) von Genf nach Brig und dann über den Lötschberg.

  • Bormio 2010

    Original-Post Ende Januar 2010 ging es nach Norditalien, nach Bormio. Nach den Schwierigkeiten, hinzukommen, hatte ich eine schöne Woche mit vielen netten Leuten und einer phänomenalen Rückfahrt mit der Rhätischen Bahn.

  • Quark Matter 2009

    Original-Post Ende März/Anfang April 2009 war ich bei der Quark Matter im langweiligen Tennessee. Aber obwohl die Stadt nicht aufregend war, habe ich doch zwei, drei schöne Bilder mitgebracht.

  • Kemer 2009

    Original-Post Die letzte Lecture Week der ersten HQM-Gruppe fand im November 2009 in Kemer in der Türkei statt. Da waren es angenehme sonnige 25° C, das Wasser war erträglich (das im Mittelmeer, nicht das in den Pools), und das Thema der Lecture Week war Hydrodynamik und Flow. Echt super.