Stützmauer

Original-Post

Heute am Abzweig Niederursel…

Auf das Fundament entlang des Abzweiges wird eine Stützmauer gebaut.
Am Abzweig Niederursel wird ein Fundament verlegt, auf das eine Stützmauer gesetzt wird.

…und ein Update vom Mittwoch:

Oberleitungsarbeiten am Riedberg. An diesem Mastpaar hängen jeweils zwei Ausleger, daher hat die Montage etwas länger gedauert als gewöhnlich.
Übersicht über die Baustelle am Mittwoch. Die Stützmauer ist komplett eingebaut, es wird aber noch an ihr gearbeitet.
Die Stützmauer von außen mit dem Abzweig im Hintergrund.
Herzstücke warten im Gleis an der Haltestelle Niederursel.
Ersatzbus U3B bei der Ausfahrt aus dem Nordwestzentrum. Dieser Bus fährt direkt nach Weißkirchen Ost und hat dies sogar am Zielschild vermerkt.
baeuchle

Autor: baeuchle

Baujahr 1984, Maikind. Geboren in Frankfurt, aufgewachsen in Frankfurt, bis ins Alter von 31 Jahren eigentlich immer Frankfurt. Jetzt Kassel. Ausführliche Vorstellung

Ein Gedanke zu „Stützmauer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = one